Naziaufmarsch in Wiesbaden verhindern! Du willst dieses Pagepeel in 

deine Seite einbauen ? Hier findest du die nötigen Infos

Polizisten setzen Naziaufmarsch durch

Das Ordnungsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden und die Polizei haben heute, am 65. Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschmis mit aller Macht den Marsch von ca. 160 Neonazis durch Wiesbaden-Erbenheim durchgesetzt und den gesellschaftlichen Protest, auch durch massive Gewalteinwirkungen, im Keim erstickt. Die heutigen Vorkommnisse (und die der letzten Wochen) werden noch zu diskutieren sein – unseres Erachtens handelt es sich dabei um einen handfesten politischen Skandal.

Nichtsdestotrotz sind wir froh, dass so viele dem Aufruf gefolgt sind und möchten uns herzlich bei allen Gegendemonstranten, sowie allen die uns in irgendeiner Weise unterstützt haben bedanken: Druckereien, die zu absoluten Freunschaftspreisen für uns gedruckt haben; die ESWE-Verkehr für die Bereitstellung von Shuttlebussen, ganz besodnerd den Busfahrern für den Transfer; der AWO für die Bewirtung , und allen die sonstwie beigetragen haben.